Produkt hinzugefügt Produkt aktualisiert Produkt entfernt Leider nicht verfügbar Falscher Wert

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

geprüfte Gesamtbewertungen (1 Kundenrezension)

 82,00

inkl. 20 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Brosche, Niro, gelasert, pulverbeschichtet, signiert, limitiert, Petra Stelzmüller, KHM, Kunsthistorisches Museum, Design, exquisit

 82,00

- +

Material

  • Lasercut Nirostahl: entgratet, sandgestrahlt, poliert, pulverbeschichtet
  • Nadel geschliffen und gebogen
  • Farben: schwefelgelb | feuerrot | tiefschwarz
  • Grösse: 9 * 7 * 0,3 cm
  • mit Organzasäckchen
  • 100% Design aus Österreich!
  • made in Austria!

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , ,
SHARE:

Beschreibung

In der Auseinandersetzung mit den Ausstellungsobjekten für IRON MEN im Kunsthistorischen Museum beschäftigte ich mich nicht nur mit den Waffen und Ritterrüstungen, sondern auch mit deren Gravuren und Ornamenten auf den kunstvoll gefertigten Reiterharnischen. Dabei fand ich einige interessante Details wie zum Beispiel das Ornament mit den Feuerplatten und Flammen im Knabenküriss‘ Karl V..

Mit der Brosche THETIS wollte ich der Zeit entsprechend neues erschaffen und variierte mit den Umrissen der Feuerplatten und seinen Flammen. Diese erschienen mir eher wie Tentakeln eines Oktopus und ich komplementierte den Tintenfisch auf acht „Füße“ (griech. Októ poús) sowie einem seitlichen Auge, eine Gestalt entstand so wie bei Thetis, der Gestaltenwandlerin.

In der Herstellung wird eine 0,6mm starke Edelstahlplatte auf Fehlerlosigkeit geprüft und in die Lasermaschine eingelegt. Die Teile werden ausgelasert, geprüft, entgratet, sandgestrahlt und wieder geprüft. Im nächsten Schritt werden die Broschennadeln geschliffen und gebogen.
Werden die Broschen noch mit einer Farbe pulverbeschichtet, müssen diese an Haken, welche über eine Schiene geführt werden, aufgehängt werden. Die Teile werden zuerst chemisch vorgereinigt, gespült und bei 50° C im Ofen getrocknet. Im weiteren Arbeitsgang wird die gewünschte Farbe aufgebracht, und über die Schiene in den Ofen bei ca. 200° C eine halbe Stunde getrocknet. Nachdem die Broschen gekühlt sind, werden diese sorgfältig verpackt.

Nirostahl ist ein sehr moderner Rohstoff, und versprüht in seiner Farbe/ Reflexion einen Hauch der Edelmetalle Stahl bzw. Silber. Der zeitgemäße Einsatz von neuen Materialien, die mit hightech Maschinen produziert und auch von Hand bearbeitet werden, setzt das Schmuckstück ins 21. Jahrhundert und ist somit ein anspruchvolles Kontrastprodukt zur Plattnerkunst des Mittelalters.  Mehr zur Story “die Brosche der Thetis”
– made in Austria!
– 100% Design aus Österreich!

Zusätzliche Information

Gewicht ,011 kg
Größe 9 × 0,3 × 7 cm
Farbe

schwefelgelb, feuerrot, tiefschwarz

Teile

2

Arbeitsschritte

19

1 Bewertung für die Brosche der THETIS Nirostahl pulverbeschichtet

  1. Maria Ellensoh-Schmid

    Einzigartiger Schmuck, der Aufmerksamkeit erregt und alle bewundernden Personen schlagen gleich nach, wer Thetis war. Danke Petra, du hast wieder einmal etwas für mich sehr Ansprechendes kreiert.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • Petra Stelzmüller

      super-> Thetis (Wassernymphe) die Enkelin von Tethys (Titanin und Meeresgötin)

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

crosschevron-up